Revier-Derby


@FinaleBVB - gemeinsam zum Champions League-Finale twittern! (und das K steht wirklich für Kreativität, liebe Schalker Freunde!)

Im letzten Jahr begleitete das Projekt @FinaleBVB den Einzug von Borussia Dortmund ins DFB-Pokalfinale 2012.

Damals twitterten diverse Fans von Borussia Dortmund aus Berlin, Dortmund, der Strecke dazwischen usw.usf. und schilderten ihre persönlichen Eindrücke von der Anreise, dem Tag in Berlin, aus dem Stadion, von den Public Viewing-Plätzen usw.
Am Ende gab’s dann ja viel zu feiern, denn das Spiel ging ja bekanntlich für den BVB sehr gut aus - der FC Bayern München wurde quasi deklassiert und Borussia Dortmund zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte zum Doublemeister.

In diesem Jahr reicht es leider nicht zum Doublemeister, dennoch konnten wir jetzt ungefähr ein Jahr später den Account wieder aus der Mottenkiste ziehen (und er hat auch gleich ein neues Leibchen bekommen, wie man nebenstehend sehen kann!).

Denn diesmal wird FinaleBVB.de das Champions League-Finale am 25. Mai 2013 zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München thematisieren (siehe auch im Pottblog: @FinaleBVB – Tweets rund um das Champions League-Finale von Borussia Dortmund vs. FC Bayern München #FinaleBVB #UCLfinal

Neben der Website FinaleBVB (erstellt von Christian Schmelz) gibt es noch die Facebook-Seite FinaleBVB - dennoch handelt es sich primär um ein Twitter-Projekt, das heißt man kann über den Twitter-Account @FinaleBVB alles mitbekommen - und sich natürlich auch selber beteiligen! Den ganzen Beitrag lesen »



Bundesliga-Spieltag 01/2008-2009: So einen Tabellenstand sieht man doch gerne…

Bundesliga-Tippspiel Revier-Derby Spieltag 01Nein, ich meine nicht den aktuellen Stand der Bundesliga-Tabelle, wobei es da für das Revier mit dem FC Schalke 04 auf Platz 2 und Borussia Dortmund auf Platz 5 (Samstag abend war es noch Platz 3…) auch recht gut aussieht.

Ich meine primär die Ergebnisse vom ersten Spieltag beim Blog-Tipp zur Bundesliga-Saison 2008/2009 von Revier-Derby.

Auf dem nebenstehenden Bild kann man nämlich erkennen, dass ich da knapp (aber deutlicher als in der echten Tabelle die Hoffenheimer) die Tabelle anführe.

So kann es meiner Meinung nach sehr gerne weitergehen, aber wie ich mein Glück kenne, wird es das wohl eher nicht. Ist auch eher selten, dass ich bei solchen Tippspielen gut bin.



Dann gleich mal überlegen, wie man den nächsten Spieltag tippt…



Tauschgeschäft: Mladen Petric zum HSV, Mohamed Zidan und viel Geld zu Borussia Dortmund

Mladen PetricDer erste Spieltag der Bundesliga-Saison 2008/2009 ist quasi durch - jedenfalls für die Vereine des Ruhrgebietes.

Zu zwei Dritteln (FC Schalke 04 und Borussia Dortmund) gibt es erfreuliche Tabellenpositionen aufgrund der Auftaktsiege (über den VfL Bochum reden wir jetzt mal nicht), die jedoch mit schmerzhaften Verletzungen einhergehen.

Für die Fans von Borussia Dortmund dürfte es jedoch viel interessanter sein, dass beim historischen Sieg (dem ersten Auswärtssieg zu Saison-Beginn seit 29 Jahren) gegen Bayer Leverkusen der Stürmer Mladen Petric (siehe Bild von bvb.de) nicht im BVB-Kader stand.

Hintergrund ist das inzwischen perfekt gewordene Tauschgeschäft zwischen dem HSV und dem BVB:
Der BVB gibt Mladen Petric an die Hamburger ab, die Borussen erhalten dafür den dort eher glücklos agierenden Stürmer Mohamed Zidan und zusätzlich eine Ablösesumme, deren Wert auf 4 bis 4,5 Millionen Euro geschätzt wird.

Gestern war Mladen Petric bereits in Hamburg, weil er bei einer Nominierung in Schwarz-Gelb aufgrund der Regularien in der ersten UEFA-Cup-Runde für den HSV nicht mehr hätte spielen dürfen.

Was man von diesem Tauschgeschäft zu halten hat kann ich momentan noch nicht wirklich sagen. Mein erstes Gefühl ist jedoch, dass der BVB einen schlechten Deal damit gemacht hat. Es mag ja sein, dass Mohamed Zidan an seine Glanzzeiten bei Mainz anknüpft (daher kennt ihn ja auch der BVB-Trainer Jürgen Klopp), aber in Hamburg und auch Bremen war Zidan eher nicht so bestimmend auf dem Platz. Während Petric in der vergangenen Saison eine sichere Bank für den BVB war und gerade auch während der verletzungsbedingten Ausfälle von Alexander Frei entscheidende Tore geschossen hat.

Wäre vom BVB der Spieler Delron Buckley gegen Mohamed Zidan getauscht worden - das hätte ich verstanden. Beim Wechsel Petric - Zidan befürchte ich jedoch, dass das ggf. für den BVB sich eher negativ entwickelt. Aber ich lasse mich gerne eines besseren überzeugen und bin gespannt ob Jürgen Klopp es schafft Zidan vernünftig einzusetzen.

PS: Gut, dass ich beim Blog-Tipp zur Bundesliga-Saison 2008/2009 bei der Frage nach dem Team mit den meisten Toren bzw. dem Torschützenkönig nicht den BVB ausgewählt habe. Daran habe ich aufgrund der Verletzungen von Alexander Frei nicht gedacht. Wäre jedoch Frei vollkommen gesund, dann hätte ich - im Zusammenspiel mit Petric - glatt so tippen können.



Blog-Tipp zur Bundesliga-Saison 2008/2009 von Revier-Derby

Auch zur aktuellen Bundesliga-Saison 2008/2009 findet bei Revier-Derby.de wieder ein Blog-Tipp statt. Unter der Adresse

http://www.kicktipp.de/revier-derby

kann man sich anmelden (falls man nicht bereits von der bisherigen Tipprunde einen Account besitzt).

Ab sofort ist die neue Bundesliga-Saison dort tippbar und auch alle Bonusfragen, die vor dem 1. Spieltag beantwortet werden müssen können beantwortet werden.

Für die richtige Beantwortung der folgenden Fragen gibt es jeweils Extrapunkte:

Für jede richtig beantwortete Frage gibt es am Ende fünf Extrapunkte - außer für die Frage nach dem Meister und dem ersten Trainerwechsel, da winken jeweils gleich 10 Extrapunkte. Die “Exklusivfragen” habe ich manuell hinzugefügt (was bei kicktipp.de übrigens gar nicht so einfach ist - das dauerte schon seine Zeit) und sind wahrscheinlich zu diesem Zeitpunkt nur exklusiv hier bei Revier-Derby.de zu finden. ;)

Wir, das heißt die Macher von Revier-Derby.de, freuen uns auf Eure Teilnahme!



Live-Blogging zum Revier-Derby Borussia Dortmund vs. FC Schalke 04

Revier-Derby Borussia Dortmund vs FC Schalke 04Gelsenwer?!

Das fragte am vergangenen Freitag Evonik, der Hauptsponsor von Borussia Dortmund, in der Ruhr Nachrichten-Sonderbeilage zum 131. Revier-Derby zwischen eben Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 (siehe nebenstehendes Bild).

Das letzte Aufeinandertreffen der Dortmunder und Schalker im Dortmunder Signal-Iduna-Park am 12. Mai 2007 endete bekanntlich 2:0 für den BVB (und einer vergeigten Meisterschaft für Schalke), während in der Hinrunde der aktuellen Bundesliga-Saison (am 18. August 2007) die Schalker Knappen bei sich zu Hause den BVB mit 4:1 abservierten.

Neben der versuchten Liveberichterstattung via twitter.com/revierderby gibt es hier auch wieder den Versuch eines Live-Bloggings.

Um alle Einzelbeiträge zu lesen, bitte auf Den ganzen Beitrag lesen klicken und ggf. die Seite erneute laden!


Den ganzen Beitrag lesen »



Vor dem Revier-Derby Borussia Dortmund vs. FC Schalke 04 (aktualisiert)

DerWesten-RevierderbyMorgen findet das große Revier-Derby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 im Dortmunder Signal-Iduna-Park statt.

Größte Brisanz dieses Spieles war bisher eigentlich nur der Termin, denn viele Fans kritisierten die Sonntag-Ansetzung dieser Partie, aber bekanntlich muss die DFL auch andere Kriterien als die Wünsche der Fans bei der Termingestaltung des Bundesliga-Spielplanes berücksichtigen.

Die Spitzen beider Vereine versuchten die Spannung, die es immer wieder vor dem Revier-Derby gibt, niedrig zu halten und bemühen sich um Normalität - daher wird es dieses Mal auch wieder das traditionelle gemeinsame “Kaffeetrinken” im Dortmunder Lennhof geben.

Auf dem Platz dürften die Schalker alleine aufgrund ihrer Tabellenposition als Favoriten gelten - doch bekanntlich kann der BVB auch in solchen Situationen siegen, wie sich am 12. Mai 2007 zeigte… dem Spiel, wo die Schalker wohl endgültig Abschied von der Meisterschaftsschale nehmen mussten, da sie mit 2:0 gegen die Schwarzgelben unterlagen.

Details zum Derby kann man der (derzeit) schwarz-gelb und blau-weiß gestalteten Bundesliga-Startseite von DerWesten.de (siehe Abbildung) entnehmen.

Wenn alles klappt, wird es Live-Informationen zum Revier-Derby BVB-S04 über den inzwischen eingerichteten Twitter-Account twitter.com/revierderby geben.

Nachtrag: Es gibt auch ein Liveblogging - und zwar direkt hier.



Bundesliga-Rückrunde beginnt für die Revier-Mannschaften!

Heute beginnt die Bundesliga-Rückrunde (gestern war nur ein Spiel eines bayerischen Clubs gegen einen mecklenburg-vorpommerischen Verein; nichts, was das Revier direkt betrifft) mit der Partie

MSV Duisburg vs. Borussia Dortmund

Die Dortmunder dürften als klare Favoriten gelten - galten aber auch schon in der Hinrunde so und verloren gegen die Zebras. Mal sehen wie heute dieses kleine Revier-Derby ausgehen wird. Mein Tipp lautet 0:2.

Am morgigen Sonntag treffen dann

Werder Bremen vs. VfL Bochum
und
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart

aufeinander. Obwohl die Bremer zuletzt gegen Dortmund im DFB-Pokal verloren haben, dürften diese als Favoriten gelten - der heimliche Bochum-Schreck Bremen erzielt auch manchmal mehr Tore als man Finger an einer Hand hat, so dass die Bochumer Jungs und Mädels wohl kaum einen Punktgewinn erhoffen.
Mein Tipp: 3:1

Die Partie Schalke gegen Stuttgart würde theoretisch eindeutig sein - da trifft ein selbsternannter Meister gegen einen amtierenden Meister. Doch der VfB Stuttgart ist in dieser Saison eher unmeisterlich unterwegs, daher lautet mein Tipp für diese Partie 2:1.



Jens Lehmann kommt doch nicht zu Borussia Dortmund

Hü und Hott.

Die BILD-Zeitung titelte schon in großen Lettern, dass Jens Lehmann zurück zu Borussia Dortmund kommen würde, doch der ehemalige BVB- und ehemalige Schalke-Torhüter bleibt “aus persönlichen Gründen” lieber an der Themse als an der Emscher.

DerWesten berichtet im Artikel Lehmann sagt ab: «Tut mir leid für den BVB», dass ihm die Entscheidung, die Bundestrainer Jogi Löw vorab bekannt gemacht wurde, leid tun würde, da er gerne für den BVB gespielt hätte.

Ich frage mich zwar, ob es die persönlichen Gründe nicht auch schon vor Vertragsverhandlungen gegeben hat - wünsche dennoch Jens Lehmann, der noch-Nr. 1 im deutschen Tor, alles Gute und denke, dass Borussia Dortmund mit Marc Ziegler einen guten Ersatztorwart an der Hand hat. Der hoffentlich verstehen wird, dass der BVB die Chance ergreifen wollte den Nationaltorhüter zu verpflichten…



Welche Mannschaften gehören zum Revier(-Derby.de)?

DerWesten-Werbung zum Thema Revier-FußballSchon seit über ein Jahr gibt es Revier-Derby.de und berichtet über den Fußball im Ruhrgebiet und dort vor allem über die Mannschaften (alphabetische Reihenfolge) Borussia Dortmund, FC Schalke 04 und VfL Bochum.

Schon das eine oder andere Mal wurden wir Revier-Derby.de-Macher kritisiert, dass es nur die oben drei genannten Vereine sind. Dabei sind das für uns einzelne Personen sogar noch mehr Vereine als notwendig - während Matthias und Tanja den FC Schalke 04 präferieren, schlägt Markus’ Herz für den VfL Bochum und Annabell und ich benötigen eigentlich nur Borussia Dortmund zum fußballerischen Glücklichsein (um es jetzt mal etwas übertrieben zu formulieren).

Das hier ist auch kein neutrales Medium (auch wenn ich hier versuche neutraler zu schreiben als z.B. bei mir im Pottblog, hier lesen ja schließlich auch Blau-Weiße mit) und insofern können wir eigentlich auch nur über “unsere” Vereine schreiben.

Beim Start von Revier-Derby.de konnte man es außerdem auch noch gut mit dem Terminus “Erstliga-Fußball” bezeichnen, doch dann kam der MSV Duisburg hinzu (und darf ruhig meiner Meinung nach auch erstklassig bleiben!) und insofern ist der Revier-Fußball mit seinen erstklassigen Vereinen hier nicht komplett vertreten (und was wäre erst wenn Rot-Weiss Essen oder die SG Wattenscheid 09 in der ersten Liga wären?).

DerWesten - die Fußball-Teams im RevierAuch DerWesten, das Internet-Portal der WAZ-Mediengruppe, ist der Meinung, dass der MSV Duisburg zum fußballerischen Westen gehört (falls jemand auf der abgebildeten Werbung den MSV Duisburg vermisst, da man dort nur die Trikots vom BVB, dem FC S04 und dem VfL sieht - die Kaffeetasse ist vom MSV Duisburg…), womit dann (mit diesem Absatz) die Überleitung zur Abbildung mehr oder weniger gelungen ist… ;)

Falls natürlich eine erfahrene Bloggerin oder ein erfahrener Blogger (siehe PPS!) Lust hätten für den MSV Duisburg hier zu bloggen, dann hätte da sicherlich niemand was dagegen (außer der Person, die neben dem Bochum- und dem Schalke-Blau dann noch ein Duisburg-Blau für den Fußballer in der rechten Spalte erstellen müßte).

Insofern könnte man das berühmte John F. Kennedy-Zitat abändern und nicht fragen, was die Revier-Derby.de-Macher für die z.B. MSV Duisburg-Fans machen können, sondern was diese für Revier-Derby.de machen könnten. ;)

PS:
Fans des MSV Duisburg brauchen sich über die mangelnde Berücksichtigung in der Werbung von DerWesten nicht grämen.
Wenigstens wird der Name ihres bevorzugten Teams auf der Internet-Seite in der Übersicht Teams im Westen korrekt wiedergegeben (siehe Bild oben rechts):
Von Zeit zu Zeit (auf einigen Seiten wie z.B. im Artikel Ein Sponsor macht Druck (über den BVB-Sponsor Evonik)) heißt es dort nämlich nur Borussi Dortmund - da wurde der Borussia das A geklaut. Teilweise klappt’s jedoch (z.B. auf der Fußball-Übersicht).

PPS:
Die oben verlinkten Blogs habe ich danach ausgewählt, dass ich die Personen dahinter “kenne” schon einmal live getroffen habe.



Bochum verliert auf Schalke

Ja, mein VfL konnte die Serie von 3 Siegen in Folge am Wochenende leider nicht fortsetzen. Gegen Schalke reichte es leider nicht mal zu einem Punkt.

Das wichtigste fasst der Bericht beim VfL zusammen. Zitat:

17:06 Uhr: Schon der vierte Schiedsrichterball in dieser Partie. So was freut nur Statistiker.

Ich selbst habe das Spiel natürlich in der Konferenz gesehen und habe daher nicht all zu viel von dem Spiel gesehen. Was ich aber gesehen habe, reichte nicht mal für ein unentschieden. Bochum war nicht gut. Punkt.

Aber Schalke hat daraus auch nicht wirklich was machen können. Von einer Mannschaft, die von einigen als “Bayern-Jäger Nr. 1″ gehandelt wurde, muss man einfach mehr erwarten können.





Über dieses Blog

Revier-Derby.de widmet sich dem Fußball im Revier (Ruhrgebiet) und seinen Mannschaften. Derzeit sind das (alphabetisch): Borussia Dortmund (BVB), FC Schalke 04 (S04) und der VfL Bochum (VfL)

Bevorzugte Mannschaft?
Seiten
Rubriken
Die Tabelle
Archiv
Sonstiges

XML/RSS/Atom kostenloser Counter