Revier-Derby


“Der Unhaltbare” oder: Was bei Borussia Dortmund #BVB los war! // VIP-Tickets zu gewinnen! #ad

Mehr bei: der-unhaltbare.de

Hinweis: Dieser Artikel wurde gesponsort.



Rückrundenstart beim Blog-Tipp zur Bundesliga-Saison 2008/2009 von Revier-Derby

Am morgigen Freitag startet die Rückrunde der Bundesliga-Saison 2008/2009 und damit auch beim Blog-Tipp unter der Adresse

http://www.kicktipp.de/revier-derby

Dort kann man sich anmelden bzw. falls man schon angemeldet ist mit den bekannten Daten weiterspielen.

Hinweis: Momentan ist kicktipp.de überlastet, so dass es jetzt gerade nicht klappt. Aber bis zum ersten Spiel am Freitag sind ja noch mehr deutlich mehr als 24 Stunden Zeit - denn bei tippkick.de kann man bis zum Anpfiff eines jeden Spieles tippen (wiewohl es sich empfiehlt das ganze doch etwas zeitiger durchzuführen).



Glückwunsch Schalke!

Auch von dem Bochumer hier an der Tastatur. *und ab ins Bett*



Revier-Derby bei Twitter

In eigener Sache: Wir haben nun auch einen Twitter-Account.



Rettet den KFC Uerdingen!

Dem KFC Uerdingen (früher als Bayer Uerdingen bekannt, bis die Bayer AG sich entschloss nur noch den Werksverein in Leverkusen zu unterstützen) droht die Pleite!

Der Traditionsverein, der im März 1986 das größte Fußballspiel aller Zeiten (Bayer Uerdingen - Dynamo Dresden; siehe auch das PS!) absolvierte, benötigt für die Abwendung der Insolvenz bis zum 15. Januar 2008 die Summe von 150.000 Euro.
Wie ich von Herrn Wieland u.a. durch seinen Blogbeitrag Aktion Rettet den KFC Uerdingen 05 erfahren habe, gibt es eine Gruppe von Fußballbegeisterten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben den KFC erst zu retten und dann in eine bessere Zukunft zu führen.
Ursprünglich stammt die Idee aus der Xing-Gruppe Fußballclubmanagement, inzwischen gibt es unter www.traditionsretter.de eine eigene Website, die das Vorhaben erklärt.

Die Traditionsretter suchen jetzt als erstes interessierte und engagierte Fans die jeweils 100,- Euro für die Rettung des KFC Uerdingen investieren. Das dann noch fehlende Geld soll durch zwei Freundschaftsspiele (19.01.2008 gegen Rot-Weiß Oberhausen, 22.01.2008 gegen den MSV Duisburg) eingespielt werden. Da beide Spieltermine nach einem “Showdown” mit dem Insolvenzverwalter liegen, sollen die Eintrittskarten vor allem über den Vorverkauf an die interessierten Zuschauer gebracht werden (siehe auch die Infos zum Vorverkauf für das Spiel gegen den MSV Duisburg).

Sobald der Verein gerettet sein sollte, soll die zweite Phase beginnen - man möchte den Beweis antreten, dass ein Fußballverein demokratisch von seinen Fans geführt werden kann (was an das britische Beispiel Ebbsfleet United und myfootballclub.co.uk erinnert).

Ich persönlich finde das eine gute Idee - und drücke den Machern beide Daumen!

PS: Am heutigen Samstag (29.12.2007) um 16.45 Uhr zeigt das WDR-Fernsehen eine Dokumentation zum “größten Fußballspiel aller Zeiten”, der Begegnung Bayer gegen Dynamo - das Spiel der Spiele unter dem Namen Das Fußball-Wunder von Uerdingen.

PPS: Wer jetzt anmerkt, dass Krefeld nicht wirklich zum Revier gehört - der hat wohl recht. Aber Duisburg und Oberhausen sicherlich schon und auch die Farben des Auswärtstrikots (siehe Wikipedia-Eintrag zum KFC Uerdingen) kann man sehr gut mit dem Revier in Verbindung bringen.



Weihnachten im Fußballland

Der BVB und der VfL haben wieder Advents-Gewinnspiele am Start. Bei Schalke finde ich nichts in der Art. Schlechte Erfahrungen?

Auch der Weihnachtsschmuck der drei Reviervereine lässt keine Wünsche offen. Na dann!



Revier-Derby.de übernimmt Blog-Tipp für die Fußball-Bundesliga vom Pottblog

Ursprünglich gab es im Pottblog für die Fußball-WM 2006 einen eigenen Blog-Tipp, der nach der Weltmeisterschaft auch für die erste Bundesliga weiter verwendet wurde.

Erst kürzlich fand dort die “Siegerehrung” statt und zwischenzeitlich startete der Blog-Tipp für die kommende Bundesliga-Saison 2007/2008 neu.

Doch zwischenzeitlich kann nun vermeldet werden, dass der Blog-Tipp für die Fußball-Bundesliga aus dem Pottblog ‘rüber direkt zum Revier-Derby wandert - was ja thematisch an sich auch passender ist. Dennoch können (und sollen!) natürlich auch nicht-Anhänger der Revier-Mannschaften daran (weiter) teilnehmen.

Weitere Details finden sich u.a. in diesem Beitrag und in Kürze hier.

Wer übrigens schon beim Pottblog getippt hat, sollte noch einmal vorbeischauen, da zwischenzeitlich die Bonusfragen aktiviert worden sind.



Blogbuttons

Auf der Blogwiese liegen nette kleine Buttons aller Bundesligavereine rum.

blogbuttons.jpg

[via Fussball Nachrichten]



Spannendes Revier-Derby zwischen MSV Duisburg und Rot-Weiss Essen

Momentan läuft das Spiel zwischen dem MSV Duisburg und Rot-Weiss Essen in der zweiten Bundesliga. Das Finale heute ist fast spannender als gestern das Bundesliga-Finale, denn hier geht es a) um den Aufstieg und b) um den Abstieg.
Das war ja gestern bei der Bundesliga anders - da ging es ja “nur” um den Meister und ggf. noch das internationale Geschäft.

Momentan führt der MSV mit 2:0 und wäre damit knapp aufgestiegen und zurück in der ersten Bundesliga. Momentan wäre jedoch auch RWE abgestiegen. Es ist jedoch auch möglich, dass die Zebras in Duisburg den Aufstieg sicher machen, RWE aber denoch nicht absteigt. Das hängt dann aber auch von den anderen Partien ab. Insofern ist es sehr spannend!



Für mehr Solidarität

Ich nehme den Beitrag von Dennis zum Anlass (Matthias und ich haben uns dort auch schon mit Kommentaren beteiligt), mal etwas über die “Rivalität” der Vereine untereinander zu schreiben.

Nach dem Derby am Samstag war die Stimmung natürlich aufgeladen. Das ist jedoch überhaupt kein Grund, sich gegenseitig anzupöbeln. Auf dem Rückweg waren auch SchalkerInnen mit uns in der Bahn, die dann erstmal lauthals beschimpft wurden. Ich habe es schon im Kommentar geschrieben, das ist nicht mehr Fan-Sein, das ist Rassismus. Unterschiedliche Vorlieben werden zum Anlass genommen, polemische und extreme Postitionen zu vertreten. Warum ist das so? Ich verstehe das wirklich nicht. Zumal man bedenken muss, dass das Ganze ja auch ganz anders hätte kommen können. Da wäre man ja selbst auch nicht gern beschimpft worden.

Und als ob es DEN Schalker oder DIE BvBlerin gäbe - ich glaube, ich habe mit einer Schalker Freundin mehr Gemeinsamkeiten, als mit so manchem BvB-Fan, eben nur nicht auf den Fußball bezogen.

Ich bin also für mehr Solidarität untereinander und dafür, sich mehr Gedanken dazu zu machen, was uns verbindet, und nicht, was uns trennt. Und wenn Stuttgart am Samstag verliert (was ich immer noch nicht unrealistisch finde), geht mein ernstgemeinter und aufrichtiger Glückwunsch nach Gelsenkirchen. So.





Über dieses Blog

Revier-Derby.de widmet sich dem Fußball im Revier (Ruhrgebiet) und seinen Mannschaften. Derzeit sind das (alphabetisch): Borussia Dortmund (BVB), FC Schalke 04 (S04) und der VfL Bochum (VfL)

Bevorzugte Mannschaft?
Seiten
Rubriken
Die Tabelle
Archiv
Sonstiges

XML/RSS/Atom kostenloser Counter